Der PaketPLUS-Blog

Hier informiert Sie das PaketPLUS-Team über Neuigkeiten aus dem Netzwerk für Paketbeilagen. Zudem erfahren Sie hier Wissenswertes rund um das Thema Paketbeilagen sowie aktuelle Informationen aus dem E-Commerce und zu eBay und Amazon.

Artikel-Schlagworte: „Versandnetzwerk“

PaketPLUS auf dem Hitmeister e-Commerce Day in Köln

Freitag, 12. April 2013

Am 20.04.2013 wird der Hitmeister e-Commerce Day zum 4. Mal im Kölner RheinEnergieStadion stattfinden.

Online-Händler, Shopbetreiber, Hersteller, Distributoren sowie e-Commerce Dienstleister treffen sich an diesem Tag zum Austausch über aktuelle Entwicklungen des Onlinehandels. Neben vielen Vorträgen und spannenden Ausstellern gibt es auch ein tolles Angebot für Ihre Familie: Nutzen Sie die kostenlose Kinderbetreuung sowie die Chance auf eine Stadionbesichtigung.

Auch PaketPLUS ist wieder mit dabei und freut sich auf das persönliche Gespräch mit Ihnen. Sie finden uns an Stand Nr. 6.

Für alle Partner von PaketPLUS hat Hitmeister ein ganz spezielles Angebot. Sie erhalten Ihr Ticket zum exklusiven Preis von 19 € statt 39 €.

Geben Sie einfach unter www.hitmeister.de/ecommerceday/ticketverkauf/ den Code PaketPLUSECD2013 als Aktionscode an und wählen das vergünstigte Ticket aus. Im Ticketpreis sind Catering, Messeeintritt, Vorträge und Abendveranstaltung enthalten.

Informationen zum e-Commerce Day inkl. dem Vortragsprogramm finden Sie unter: www.hitmeister.de/ecommerceday

hitmeister_2013

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 – PaketPLUS verzeichnet Wachstumsschub in Deutschland und Europa (Pressemitteilung)

Donnerstag, 24. Januar 2013
  • Auflagensteigerung: 80 Millionen versendete Paketbeilagen 2012
  • 4.000 Versandpartner: Netzwerk wächst um mehr als 30 Prozent
  • Ausblick 2013: Expansion in neue Märkte & neue Services geplant

Berlin, 24. Januar 2013 – PaketPLUS, das reichweitenstarke Versandnetzwerk für Paketbeilagen, verzeichnet für das Jahr 2012 einen starken Wachstumsschub und baut seine Position als einer der größten Versandkanäle in Europa weiter aus. Allein in 2012 wurden über 80 Millionen Beilagen in Deutschland, England und Frankreich über das PaketPLUS-Netzwerk (www.paketplus.de) distribuiert. Das Berliner Unternehmen bringt es damit in seinem knapp vierjährigen Bestehen auf 200 Millionen versendete Beilagen. Mit der gestiegenen Auflage wuchs auch das PaketPLUS-Netzwerk im vergangenen Jahr um mehr als 30 Prozent auf insgesamt 4.000 Online-Händler.

Seit Mai 2012 ist PaketPLUS eine Beteiligung der Burda Direkt Services GmbH. Das Versandnetzwerk bietet dem Tochterunternehmen der Hubert Burda Media Zugang zu attraktiven Zielgruppen und eine deutliche Reichweitensteigerung. „Die Grenzen zwischen On- und Offline verschwinden zunehmend, wir verfolgen daher einen crossmedialen Ansatz, um weiteres Wachstum zu generieren“, sagt Michael Rohowski, Sprecher der Geschäftsführung von Burda Direkt Services. „PaketPLUS ist dabei ein wichtiger Partner, denn das Netzwerk verbindet Werbetreibende mit Kunden, die offline Waren erhalten, die sie online bestellt haben.“

Die beiden Unternehmen präsentierten sich im letzten Jahr erstmals gemeinsam auf der dmexco, dem internationalen Treffpunkt für Marketing- und Mediaexperten. „Mit Burda Direkt Services an unserer Seite können wir unser Wachstumspotenzial voll ausschöpfen, das zeigen auch unsere Geschäftszahlen deutlich“, freut sich Bastian Mell, Gründer und Geschäftsführer von PaketPLUS. „Den positiven Wachstumstrend wollen wir auch in diesem Jahr fortsetzen, wir planen unser Netzwerk daher international weiter auszubauen und auch weitere innovative Services für E-Commerce-Versender zu entwickeln.“

PaketPLUS ist ein wichtiger Partner für Online-Shopbetreiber und Werbetreibende. Versandhändler erzeugen neben der Beilage von Gutscheinen in ihren Warensendungen auch Zusatzeinnahmen durch gezielte Werbeplatzierungen in ihren Online-Shops mit PaketPLUS.net (www.paketplus.net) und in Transaktions-Mails über die PaketPLUS E-Mail-Beilage. Online-Shops und Werbetreibende profitieren von PaketPLUS als innovativen Marketingkanal, über den aktive Käufer online und offline direkt und vor allem gezielt angesprochen werden.

Über PaketPLUS:
PaketPLUS ist das Versandnetzwerk für Paketbeilagen und bietet Unternehmen, Agenturen sowie Herstellern die Möglichkeit, deutschlandweit direkte und zielgenaue Werbeaktionen durchzuführen. Die Beilagen werden über die Warensendungen von professionellen Versandhändlern bei eBay und anderen Marktplätzen, Preisvergleichsportalen und Online-Shops versendet. Je nach Produktkategorie kann ausgewählt werden, welche Zielgruppe die Paketbeilage erhalten soll. Unter dem Namen PackVERTISE ist das Versandnetzwerk seit September 2010 auch in Großbritannien verfügbar. Zudem wurde im März 2011 das Online-Werbenetzwerk PaketPLUS.net gestartet, das Werbetreibenden die Möglichkeit bietet, durch Werbeplatzierungen in den Online-Shops der Versandpartner, auch im Internet Käufer in einem relevanten Volumen gezielt anzusprechen. Seit November 2011 ist das Versandnetzwerk mit PaquetPLUS auch in Frankreich vertreten. PaketPLUS ist eine Beteiligung der Burda Direkt Services GmbH, einem Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media.

Gemeinsam auf Kurs ─ PaketPLUS präsentiert sich mit Burda Direkt Services auf der dmexco 2012 (Pressemitteilung)

Dienstag, 28. August 2012

Nach der erfolgreichen Beteiligung der Burda Direkt Services GmbH an PaketPLUS im Mai 2012 präsentieren sich die beiden Unternehmen erstmals gemeinsam auf der dmexco. Das europaweite Versandnetzwerk für Paketbeilagen wird sein Portfolio an Dienstleistungen in diesem Jahr am Stand von Burda Direkt Services darstellen. Vom 12. bis 13. September informiert PaketPLUS, in Halle 7 Stand C020/022, über reichweitenstarke Beilagenmöglichkeiten sowie zielgenaue Kampagnenoptimierung für Werbetreibende. Online-Händler erfahren, wie sie mit dem Versand von Beilagen zusätzliche Einnahmen generieren können. Darüber hinaus besteht für Besucher am Messestand die Möglichkeit, eine komplette Beilagenkampagne zu gewinnen.

„Mit Burda Direkt Services als starken Partner an unserer Seite können wir unser Wachstumspotenzial jetzt voll ausnutzen“, freut sich Bastian Mell, Gründer und Gesellschafter von PaketPLUS. „Unser Ziel ist es, das Netzwerk an Versandpartnern sowohl national als auch international noch weiter auszubauen.“ Michael Rohowski, Sprecher der Geschäftsführung Burda Direkt Services GmbH, ergänzt: „PaketPLUS ermöglicht uns den noch intensiveren Kontakt zu stark wachsenden E-Commerce-Partnern. Diese möchten wir bei ihren strategischen, prozessualen und technologischen Herausforderungen ihrer On- und Offline-Geschäftsmodelle unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass wir uns in diesem Jahr auf der dmexco erstmals gemeinsam präsentieren.“

Im Mai 2012 hatte die Burda Direkt Services GmbH die Mehrheit an dem reichweitenstarken Netzwerk für Paketbeilagen übernommen, um die Vermarktungsmöglichkeiten und die Reichweite für eigene Kunden zu erhöhen. PaketPLUS verfügt aktuell über 3.500 Versandpartner in Deutschland, England und Frankreich. Das Berliner Unternehmen bündelt die Beilagen-Kapazitäten kleinerer, mittlerer und großer Online-Shops, wie beispielsweise gewerbliche Verkäufer auf eBay oder Amazon. Über 700 Kampagnen mit mehr als 150 Millionen Paketbeilagen wurden bereits über das Netzwerk verbucht und versendet.

Über PaketPLUS:
PaketPLUS ist das Versandnetzwerk für Paketbeilagen und bietet Unternehmen, Agenturen sowie Herstellern die Möglichkeit, deutschlandweit direkte und zielgenaue Werbeaktionen durchzuführen. Die Beilagen werden über die Warensendungen von professionellen Versandhändlern bei eBay und anderen Marktplätzen, Preisvergleichsportalen und Online-Shops versendet. Je nach Produktkategorie kann ausgewählt werden, welche Zielgruppe die Paketbeilage erhalten soll. Unter dem Namen PackVERTISE ist das Versandnetzwerk seit September 2010 auch in Großbritannien verfügbar. Zudem wurde im März 2011 das Online-Werbenetzwerk PaketPLUS.net gestartet, das Werbetreibenden die Möglichkeit bietet, durch Werbeplatzierungen in den Online-Shops der Versandpartner, auch im Internet Käufer in einem relevanten Volumen gezielt anzusprechen. Seit November 2011 ist das Versandnetzwerk mit PaquetPLUS auch in Frankreich vertreten. PaketPLUS ist eine Beteiligung der Burda Direkt Services GmbH, einem Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media.

Über Burda Direkt Services:
Burda Direkt Services (www.burdadirektservices.de) unterstützt seine Kunden als Fullservice-Dienstleister bei den strategischen, prozessualen und technologischen Herausforderungen ihrer On- und Offline-Geschäftsmodelle. Das Tochterunternehmen des international tätigen Medienkonzerns Hubert Burda Media ermöglicht es seinen Kunden, neue Erlösquellen im Kundenmanagement und E-Commerce zu erschließen. Zu den Kernkompetenzen gehören die Entwicklung profitabler E-Commerce-Lösungen, die Konzeption und Durchführung zielgruppengerechter Online-Marketing-Maßnahmen sowie der Einsatz erprobter Customer Relationship Management Tools.

PaketPLUS auf der DMEXCO am 21. & 22. September in Köln

Dienstag, 20. September 2011

PaketPLUS ist bei der diesjährigen DMEXCO am 21.9 & 22.9 mit einem eigenen Stand vertreten!

Seit dem Start 2009 ist PaketPLUS in kurzer Zeit zu einem der größten Distributoren von Paketbeilagen in Deutschland herangewachsen.

Das PaketPLUS-Netzwerk umfasst über 2.500 Versandhändler auf eBay, Amazon Marketplace sowie eine Vielzahl kleiner, mittlerer und großer Online-Shops.

Unsere Partner erreichen ein Versandvolumen von bis zu 5 Millionen Sendungen monatlich!

In den zwei Jahren nach dem Start konnten über PaketPLUS mehr als 70 Millionen Beilagen versendet werden und über 400 Werbekampagnen wurden durchgeführt.

Mit neuen Beilagenformaten wie den Viertelbeilagen und dem PaketPLUS-Couponheft sowie unserem neuen Online-Werbenetzwerk PaketPLUS.net bieten unseren Werbepartnern spannende neue Konzepte für die Neukundengewinnung.

In diesem Jahr werden wir mit einem Messestand bei der dmexco vertreten sein, dem internationalen Treffpunkt für Marketing- und Mediaexperten.
Die Messe öffnet vom 21. bis zum 22. September 2011 in Köln ihre Pforten für Aussteller und Fachbesucher aus aller Welt.
Wir möchten Sie herzlich einladen und würden uns sehr freuen, Sie dort persönlich begrüßen zu dürfen!

Sie finden uns in Halle 8, Stand F-068.

dmexco

Meilenstein in der Kooperation von AZ Direct und PaketPLUS erreicht: Mehr als 50 Millionen Werbebeilagen an deutsche Online-Käufer versandt (PRESSEMITTEILUNG)

Mittwoch, 11. Mai 2011

Die Kooperation der arvato-Tochter AZ Direct und PaketPLUS hat einen bemerkenswerten Meilenstein erreicht: Im Verlauf der Zusammenarbeit konnten bereits 50 Millionen Beilagen über das PaketPLUS-Netzwerk versendet werden. Mehr als 300 Kampagnen, mit Auflagen bis zu fünf Millionen Beilagen, wurden für starke Markenpartner durchgeführt. Über die 2.000 PaketPLUS-Versandpartner, die pro Monat weit mehr als vier Millionen Sendungen verschicken, können Werbepartner jede denkbare Zielgruppe per Paketbeilage erreichen.

Dieser Erfolg und das damit verbundene rasante Wachstum des Startups wurden insbesondere durch die strategische Partnerschaft mit AZ Direct, einem der führenden deutschen Full Service-Dienstleister im Dialogmarketing, erreicht. Bereits 2009 wurde AZ Direct auf das damals noch junge Berliner Unternehmen aufmerksam. „Wir waren direkt von dem Geschäftsmodell von PaketPLUS begeistert. Als ehemalige eBay-Manager verfügen die beiden Gründer nachweislich über ein enormes Know-how im E-Commerce-Bereich und ein hochwertiges Netzwerk. Unseren Kunden bieten wir damit einen entscheidenden Mehrwert. Wir kennen kein zu PaketPLUS vergleichbares Beilagenmodell, das so hohe Reichweiten mit der gleichzeitigen Möglichkeit der Zielgruppenselektion bietet“, sagt Thomas Wonnemann, Geschäftsführer von AZ Direct.

Die Reichweitenstärke sowie die Vielzahl der exklusiven Partner sind ein Alleinstellungsmerkmal von PaketPLUS. Das eigentliche Erfolgsgeheimnis des Versandnetzwerks liegt jedoch in einem innovativen Plattformsystem: „Schritte, die im vorherigen „Brokermodell“ oft mit viel händischem Aufwand verbunden waren, haben wir automatisiert und zudem von Anfang an auf eine hohe Reichweite und Skalierbarkeit gesetzt. Die Abwicklung der Kampagnen erfolgt komplett online-basiert. Über einen geschützten Homepage-Bereich bestellt der Versandpartner die für ihn interessante und passende Beilage bei uns. PaketPLUS prüft jede Bestellung auf die vom Werbepartner vorgegebene Zielgruppe und stellt so eine hohe Zielgenauigkeit sicher“, sagt Dr. Alexander Schwinn, Geschäftsführer von PaketPLUS. „Unser Ziel ist es, die bestmögliche Performance für unsere Werbepartner und eine hohe Netzwerkqualität sicher zu stellen. Daher wird jeder neue Versandpartner vor und während der Kampagnen intensiv von uns überprüft.“

Auch die Werbepartner sind von dem PaketPLUS-Netzwerk überzeugt. „Das PaketPLUS-Netzwerk bietet uns die Möglichkeit, unsere Paketbeilagen an Online-Käufer in sehr ausgewählten Kategorien zu streuen“ sagt Sven Soltau, Leiter Marketing der Lautsprecher Teufel GmbH. „Dank der geringen Streuverluste und der damit verbunden hohen Conversion-Rate haben wir einen neuen erfolgreichen Kanal für unsere Neukundengewinnung gefunden. Der Versand der Werbebeilagen über PaketPLUS war eine der stärksten Marketingkampagnen von Teufel im Jahr 2010.“

Neben dem Paketbeilagen-Netzwerk in Deutschland betreibt PaketPLUS sei Ende 2010 mit PackVERTISE auch den ersten internationalen Ableger in England. Zudem wurde im März 2011 das Online-Werbenetzwerk PaketPLUS.net gestartet. Dies ermöglicht den Händlern mit einem eigenen Online-Shop auch über Online-Werbeplatzierungen Zusatzeinnahmen zu erschließen. Werbern gibt es außerdem die Möglichkeit, Käufer auch im Internet in einem relevanten Volumen gezielt anzusprechen.

az-direct_paketplus_50-millionen-beilagen_foto_small_good1

3 Millionen Sendungen pro Monat – PaketPLUS als führendes Versandnetzwerk etabliert
(Pressemitteilung)

Donnerstag, 4. November 2010

• Mehr als 30 Millionen Paketbeilagen durch Werbepartner gebucht

• Vergütung für Versandpartner über 1 Million Euro

• Portfolio für Werbepartner weiter ausgebaut

PaketPLUS ist in weniger als zwei Jahren zu einem der größten Distributoren von Paketbeilagen in Deutschland herangewachsen. Immer mehr Werbekunden nutzen bereits die Möglichkeit, monatlich bis zu 3 Millionen deutsche Online-Käufer mit einer Paketbeilage direkt zu erreichen. Über die gezielte Auswahl der vielfältigen Versandpartner ist zudem die Aussteuerung auf eine bestimmte Zielgruppe möglich – durch das einzigartige PaketPLUS Online-System ist der Aufwand für die Versender dabei minimal.

„Mehr als 30 Millionen Beilagen wurden von Werbekunden bisher gebucht – allein im Weihnachtsgeschäft werden über acht Millionen von unseren Versandpartnern versendet“, sagt Dr. Alexander Schwinn, Gründer und Geschäftsführer von PaketPLUS. „Als Dienstleister übernehmen wir die vollständige Koordination, vom Druck der Beilage bis hin zur Auszahlung der Vergütung an die 1.600 Versandpartner. Der Aufwand für den Werbetreibenden ist somit sehr gering. Die Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe dafür umso größer.” Bislang konnte PaketPLUS bereits über eine Million Euro Vergütung an teilnehmende Versandpartner auszahlen, nach dem Weihnachtsgeschäft 2010 werden es bereits 1,5 Millionen Euro sein.

Durch die erfolgreiche Partnerschaft mit der Bertelsmann-Tochter AZ Direct, einem der führenden Vermarkter in Deutschland, konnte PaketPLUS zudem viele neue Werbepartner für sich gewinnen und von der Qualität des Netzwerks überzeugen. „Mit PaketPLUS arbeiten wir seit dem Start sehr eng zusammen und freuen uns sehr über den Erfolg des Startups“, so Freya Blesinger, Senior Marketing Specialist von Vistaprint. „Der neuartige Ansatz, die Beilagen über viele kleinere Händler zu verteilen, funktioniert für uns sehr gut und ist in kurzer Zeit zu einem wichtigen Bestandteil in unserem Beilagen-Mix geworden. In nur einem Jahr konnten wir das monatliche Volumen von mehreren tausend auf aktuell über eine Million Beilagen ausbauen.“

Neue Wege im Bereich Direktmarketing

PaketPLUS bietet Werbetreibenden Direktmarketingkampagnen über Paketbeilagen – von einfachen Flyern über Kataloge bis hin zur Produktprobe ist alles möglich. Durch die Entwicklung der „Bewertungsbeilagen“ und eines neuartigen „Couponheftkonzepts“ hat das Startup sein Portfolio für Versandpartner und Werbetreibende in diesem Jahr erweitert. Die „Bewertungsbeilagen“ eröffnen sowohl Werbenden als auch Online-Händlern neue Wege im Bereich des Dialogmarketings: Über attraktive Angebote von einem prominenten Werbepartner auf der Rückseite der Beilage werden Kunden von Amazon- und eBay-Händlern motiviert, eine gute Bewertung für den Einkauf abzugeben. PosterXXL und snapfish beispielsweise stellen für die Bewertungsbeilagen exklusive Angebote bereit: So können die PaketPLUS-Versandpartner ihre Käufer motivieren, eine Bewertung abzugeben, gleichzeitig erreichen die Werbenden eine enorme Reichweite und eine sehr attraktive Zielgruppe – aktive Online-Käufer.

Paketbeilagen steigern den Umsatz der Versender

Ein Großteil der teilnehmenden Versandpartner bei PaketPLUS sind gewerbliche Verkäufer bei eBay, die je nach Größe ein Versandvolumen zwischen 500 und 100.000 Sendungen pro Monat abwickeln. Hinzu kommen Verkäufer auf Amazon Marketplace sowie viele kleine, mittlere und große Online-Shops. „Als PowerSeller bei eBay und Online-Händler haben wir dank PaketPLUS einen unkomplizierten Weg gefunden, durch Paketbeilagen Geld zu verdienen – bisher über 50.000 Euro allein über den Versand der PaketPLUS-Beilagen“, sagt Oliver Kluge, einer der größten PowerSeller in Europa. „Diese zusätzlichen Einnahmen ermöglichen es uns, neue Arbeitsplätze zu schaffen und unsere Versandkosten zu senken. Zudem erhöhen wir durch die attraktiven Werbebeilagen die Zufriedenheit unserer Kunden.“

PaketPLUS: Messetermine im September – Afterbuy BBQ, DMEXCO, Mail Order World

Mittwoch, 25. August 2010

Im September stehen gleich drei große Messetermine an und wir würden uns freuen Sie dort persönlich zu treffen!

Afterbuy BBQ (Krefeld) am 11. September

Mit 40 Ausstellern und über 800 Besuchern ist das Afterbuy BBQ  das eCommerce-Event in NRW!
Im Fokus stehen aktuelle Trends, Produktneuheiten sowie Strategien im eCommerce. Auch wir sind dieses Jahr wieder mit dabei und würden uns sehr freuen, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen!
Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

bbq_468x60

DMEXCO (Köln) am 15. & 16. September

Die dmexco ist eine der wichtigsten deutschen Veranstaltungen für Werbetreibende und Agenturen in der Online-Branche.
Der Besuch der dmexco ist für Fachbesucher kostenlos.
Auf der DMEXCO können Sie uns am Stand von arvato online services treffen.
Alle weiteren Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

logo_dmexco_rgb_186pxbreit

Mail Order World (Wiesbaden) am 29./30. September

Die Mail Order World hat sich zur größten Fachmesse für das gesamte Spektrum des europäischen Versandhandels entwickelt und zeichnet sich durch ein breit gefächertes Ausstellerportfolio aus.
Hier werden wir am Stand von AZ Direct zu treffen sein.
Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

dvhk-banner_270x60

Wenn Sie einen Termin mit uns vereinbaren möchten, senden Sie uns bitte eine kurze Anfrage an info[a]paketplus[punkt]de und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Neu: Wareneinkauf über Supreme Sale

Mittwoch, 18. August 2010

Supreme Sale ist ein exklusiver Marken-Großhandel und bietet Händlern die Möglichkeit aktuelle Marken- und Designerware mit Nachlässen von bis zu 90 Prozent einzukaufen.

logo-s

Mit exklusiver und aktueller Markenware sowie großen Preisvorteilen bietet Supreme somit einen neuen und interessanten Einkaufkanal und eine optimale Unterstützung bei der Neubeschaffung von hochwertiger Verkaufsware.

Supreme ist ein exklusiver Markengroßhändler und setzt auf Diskretion – aus diesem Grund ist vor der Zulassung eine ausführliche Bewerbung für Supreme Sale notwendig.

Sie können sich ab sofort bewerben und von internationalen Top-Brands, exklusive Produkte und großen Einkaufsvorteilen profitieren.

Die Anmeldung und weitere Infos finden Sie unter http://www.supremesale.de

So sieht Supreme Sale aus:

supreme-sale-ubersicht1

PaketPLUS geht an den Start!

Mittwoch, 31. Dezember 2008

Die Webseite von PaketPLUS ist nun live. Momentan befindet sich das PaketPLUS Versandnetzwerk noch im Aufbau. Sie können sich als Versandhändler gerne schon anmelden.

Wenn Sie als Werbetreibender Interesse haben, das PaketPLUS Versandnetzwerk für zielgruppenspezifische Direketmarketing Aktionen mit Paketbeilagen zu nutzen, kontaktieren Sie uns bitte hier.