Der PaketPLUS-Blog

Hier informiert Sie das PaketPLUS-Team über Neuigkeiten aus dem Netzwerk für Paketbeilagen. Zudem erfahren Sie hier Wissenswertes rund um das Thema Paketbeilagen sowie aktuelle Informationen aus dem E-Commerce und zu eBay und Amazon.

Artikel-Schlagworte: „Versandkarton“

PaketPLUS erweitert Angebot um exklusive eBay Versandkartons speziell für eBay-Händler (Pressemitteilung)

Dienstag, 24. März 2015

Berlin, 24. März 2015PaketPLUS, das europaweite Versandnetzwerk für Paketbeilagen, hat einen neuen Versandkarton speziell für eBay-Händler entwickelt. Ab sofort können eBay-Händler somit über PaketPLUS Versandkartons und passendes Klebeband mit dem eBay-Logo beziehen.

Viele Onlinehändler verschenken aktuell noch das Marketing-Potenzial des eigenen Versandpakets und damit auch die Chance auf Kundenbindung, weil sie zu Standardverpackungen greifen. Dabei lohnt es sich, dem Käufer bereits mit der Warenverpackung ein positives Einkaufserlebnis zu bereiten und die gekauften Artikel in einem ansprechend und professionell gestalteten Karton zu liefern. Um Händler bei diesem Thema zu unterstützen, haben PaketPLUS, eine Beteiligung von BurdaDirect, und eBay einen exklusiven eBay-Versandkarton gestaltet, der in Weiß gehalten und an jeder Seite mit dem eBay-Schriftzug in Schwarz versehen ist. Die Größe des neuen Versandkartons entspricht dem maximal möglichen S-Paket aller großen Versanddienstleister und den maximalen Vorgaben für eine Warensendung.

„Wir freuen uns sehr, eBay-Händlern mit dem neuen Versandmaterial einen exklusiven Service anbieten zu können. Die Kartons sind besonders hochwertige Verpackungen, die dem Online-Händler ein attraktives und einheitliches Versenden ermöglichen und darüber hinaus die Sichtbarkeit der Marke eBay erhöhen. Gleichzeitig sind die Einkaufskonditionen für die Versandkartons sehr attraktiv, sodass dieses neue Produkt für Händler aller Größen in Frage kommt“, so Bastian Mell, Gründer und Geschäftsführer von PaketPLUS. „Das neue eBay-Paket schafft ein positives Einkaufserlebnis und einen zusätzlichen Mehrwert beim Kunden.“ Auch für eBay ist der neue Versandkarton ein wichtiger Service-Baustein für die gewerblichen Verkäufer.

„Mit Marken-Logo bedruckte Versandkartons sind weiterhin stark auf dem Vormarsch. Für eBay war dieser Trend schon länger ein Thema, nur in der Umsetzung nicht so einfach, da wir als Marktplatz keinen direkten Zugriff auf die Verpackung der Artikel haben. Umso mehr freut es uns, dass es zusammen mit PaketPLUS gelungen ist, ein gestalterisch wie preislich attraktives Versand-Produkt für unsere eBay-Händler auf die Beine zu stellen, welches die Marke eBay und somit den Marktplatz nachhaltig stärken soll“,  so Hannes Neunhäuserer, Senior Marketing Manager bei eBay Deutschland.

Für die Zukunft planen eBay und PaketPLUS das Angebot für Kartonagen auszubauen und weitere Größen anzubieten, um es allen Händlern zur ermöglichen, mit eBay-Logo versehene Versandkartons zu beziehen. Das Versandnetzwerk PaketPLUS verfügt inzwischen über mehr als 6.000 Versandpartner in Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Ein Großteil davon ist bei eBay aktiv und kann ab sofort von dem neuen, zusätzlichen Service von PaketPLUS profitieren.

Über PaketPLUS:  
PaketPLUS ist das Versandnetzwerk für Paketbeilagen und bietet Unternehmen, Agenturen sowie Herstellern die Möglichkeit, deutschlandweit direkte und zielgenaue Werbeaktionen durchzuführen. Die Beilagen werden über die Warensendungen von professionellen Versandhändlern bei eBay und anderen Marktplätzen, Preisvergleichsportalen und Online-Shops versendet. Je nach Produktkategorie kann ausgewählt werden, welche Zielgruppe die Paketbeilage erhalten soll. Unter dem Namen PackVERTISE ist das Versandnetzwerk seit September 2010 auch in Großbritannien verfügbar. Seit November 2011 ist das Versandnetzwerk mit PaquetPLUS auch in Frankreich vertreten. PaketPLUS ist eine Beteiligung der BurdaDirect, einem Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media.

PaketPLUS & PayPal: Das Schnellversender-Gewinnspiel für eBay-Händler im Dezember 2010

Freitag, 25. Februar 2011

Im Dezember 2010 bot PayPal in Kooperation mit PaketPLUS ein Gewinnspiel an, bei dem Händler jeweils 500 “PayPal-Verpackungskartons” gewinnen konnten.

Für dieses Gewinnspiel übernahm PaketPLUS die Konzeption und Produktion der Kartonage sowie den Versand an die Gewinner.

Insgesamt haben sich über 1000 Online-Händler für das Gewinnspiel registriert, leider konnte es nur 50 Gewinner geben.

Diese überwältigende Resonanz zeigt, dass PayPal mit diesem Projekt die Bedürfnisse von Online-Händlern genau erkannt hat. Jeder Händler benötigt Versandkartons und diese Kosten lassen sich durch passende Werbeplatzierungen auf den Paketen senken.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz auf das Gewinnspiel, welche weit über unseren Erwartungen liegt.“ sagt André May, Seller Development Manager bei PayPal Deutschland. „Insbesondere die schnelle und professionelle Umsetzung von der Idee hin zum finalen Produkt durch PaketPLUS hat uns sehr beindruckt. Das Endprodukt, der PayPal-Versandkarton, hat uns überzeugt und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit PaketPLUS“.

paypal-paket

Auch Alexander Schwinn, Geschäftsführer und Gründer von PaketPLUS, freut sich über die Zusammenarbeit mit PayPal: „Für PaketPLUS war diese Kooperation ein erster Test für das Thema „Werbekartonage“ – auch hier möchte PaketPLUS Online-Händlern zukünftig einen Mehrwert bieten und Händlern ermöglichen, Kosten zu sparen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit PayPal einen innovativen und starken Partner für dieses spannende Thema gewinnen konnten und über die hohe und positive Resonanz auf das Gewinnspiel.“

Weitere Informationen zu dem Gewinnspiel finden Sie hier, die Teilnahme ist leider nicht mehr möglich.
ref_19_paypal_351x134