Der PaketPLUS-Blog

Hier informiert Sie das PaketPLUS-Team über Neuigkeiten aus dem Netzwerk für Paketbeilagen. Zudem erfahren Sie hier Wissenswertes rund um das Thema Paketbeilagen sowie aktuelle Informationen aus dem E-Commerce und zu eBay und Amazon.

Artikel-Schlagworte: „Online-Shops“

PaketPLUS & saymo.de: Eine erfolgreiche Partnerschaft

Donnerstag, 12. April 2012

Das PaketPLUS-Netzwerk umfasst über 3.000 Versandpartner, die über uns sehr erfolgreich Paketbeilagen als Mehrwert für ihre Kunden beziehen. Einer dieser Partner ist der Lebensmittel Online-Shop saymo.de. Wir haben mit Herrn Mosavi, dem Geschäftsführer der saymo GmbH, über seine Erfahrungen während der bisherigen Zusammenarbeit gesprochen.

PaketPLUS: Wie lange arbeiten Sie schon mit PaketPLUS zusammen?

Hr. Mosavi: Wir von saymo.de, einer der führenden Lebensmittel Online Shops in Deutschland, arbeiten bereits 2009 mit PaketPLUS zusammen. Wir bieten unseren Kunden, neben zahlreichen Diensten in unserem Online Shop, mit Hilfe der Gutscheinangebote von anderen Online-Shops einen Mehrwert. Die Gutscheine werden einfach unseren Paketen beigelegt. Die Gutscheine von PaketPLUS kommen bei unseren Kunden gut an.

PaketPLUS: Wie zufrieden sind Sie mit der Zusammenarbeit?

Hr. Mosavi: Die Zusammenarbeit klappt hervorragend. Was anderes haben wir uns auch nicht gedacht, denn bei der Vertragsabwicklung und der Betreuung rund um die Gutscheinangebote, konnten wir uns von der professionellen Abwicklung und Bearbeitung überzeugen. Zudem können wir natürlich auch selbst entscheiden, welchen Partner wir wählen und damit welche Gutscheine wir unseren Paketen beilegen. Wir hatten noch keine Schwierigkeiten mit der Arbeit von PaketPLUS für unseren Internet Supermarkt saymo.de. Wir sind sehr zufrieden und unsere Kunden sind es auch. Das ist es auch, was wir uns wünschen: Unsere Kunden sollen zufrieden sein. Dann haben wir nämlich alles richtig gemacht. Klasse bei PaketPLUS ist, dass wir die Kriterien für die Auswahl der Beilagen festlegen können, damit wir zielgruppengenaue Angebote bekommen.

PaketPLUS: Welches Feedback bekommen Sie von Ihren Kunden zu den Gutscheinangeboten?

Hr. Mosavi: Bislang bekommen wir nur positives Feedback zu den Gutscheinangeboten, die wir den Paketen beilegen. Es mag ja sein, dass nicht jeder unserer Kunden damit etwas anfangen wird, aus welchen Gründen auch immer, aber die Mehrheit findet es natürlich super, wenn sie für einen Einkauf im Lebensmittel Online Handel saymo.de auch noch Gutscheine bei anderen Online Shops erhalten können. Das ist aber längst nicht der einzige Grund, warum unsere Kunden immer wieder bei saymo.de Lebensmittel online bestellen, wobei es selbstverständlich dabei unterstützt.

PaketPLUS: Wie groß ist Ihr Aufwand für das Beilegen der Flyer und die Pflege des Systems?

Hr. Mosavi: Der Aufwand, den wir mit dem Beilegen der Flyer und der Pflege des Systems haben, hält sich in Grenzen und ist wirklich gering. Selbstverständlich müssen wir uns dafür Zeit nehmen und investieren, aber das tun wir ja gerne, wenn wir unseren Kunden etwas Gutes tun wollen. Wir von saymo.de sehen darin eher eingesetzte Zeit, die wir dann letztendlich als Steigerung der Kundenzufriedenheit verbuchen können. Das positive Feedback unserer Kunden bestätigt es immer wieder aufs Neue. Wer Interesse hat, kann sich vom Lebensmittel Online Shop saymo.de sehr gerne selbst ein Bild machen. PaketPLUS können wir jedem anderen professionellen Händler wärmstens empfehlen.

Über saymo.de

Der Lebensmittel Online Shop saymo.de bietet den Kunden die Möglichkeit schnell, komfortabel und vor allem günstig über das Internet einkaufen zu können. Zu den Zielgruppen von saymo.de gehören Privatpersonen sowie Geschäftskunden. Innerhalb Deutschlands, aber auch in andere Länder Europas liefert unser Internet Supermarkt saymo.de über 20.000 Artikel. Das riesige, internationale Sortiment und viele Zusatzdienste werden den Kunden geboten und sorgen zusätzlich für ein einzigartiges Shoppingerlebnis. Sie sparen sich den Weg in den Supermarkt und Zeit sowie Nerven.

saymo

PaketPLUS: Bereits 5 Millionen Euro an Versandpartner ausgezahlt (Pressemitteilung)

Mittwoch, 28. März 2012
  • Paketbeilagen steigern den Umsatz der Versender
  • Mehr als 3.000 Versandpartner in Deutschland, England und Frankreich
  • Vielfältige Vermarktungsangebote für Online-Händler

Berlin, 28. März 2012 – In den vergangenen drei Jahren hat PaketPLUS (www.paketplus.de) bereits 5 Millionen Euro an die mehr als 3.000 teilnehmenden Versandpartner des reichweitenstarken Netzwerks für Paketbeilagen ausgezahlt. Das Unternehmen bringt europaweit erfolgreich Werbetreibende und Online-Händler zusammen – diese generieren durch den Versand von Gutscheinen unkompliziert zusätzliche Einnahmen für ihren Shop. Ein Großteil der PaketPLUS Versandpartner sind gewerbliche Verkäufer bei eBay, hinzu kommen Verkäufer auf Amazon Marketplace sowie viele kleine, mittlere und große Online-Shops. Je nach Größe wickeln die PaketPLUS-Partner ein Versandvolumen zwischen 350 bis weit über 100.000 Sendungen pro Monat ab.

„Neben dem Bezug von Paketbeilagen, die wir unseren Sendungen als Mehrwert für unsere Kunden beilegen, konnten wir PaketPLUS bereits auch erfolgreich als Marketingkanal nutzen und eigene Gutscheinangebote über dieses Netzwerk vertreiben. Wir konnten so die Anzahl der Verkäufe unserer Produkte im Bereich Reisegepäck – speziell im Koffer-Sortiment – weiter steigern“, sagt Arno Dolzer, Geschäftsführer tasko Products GmbH (www.koffer-arena.de). Auch Kirsten Tillmann, verantwortlich für das Marketing und den Einkauf bei der Online-Apotheke Pharmeo.de (www.pharmeo.de), sieht in dem Beilagenkonzept von PaketPLUS mehr als nur eine zusätzliche Einnahmequelle: „Zusatzeinnahmen sind wichtig, aber fast noch wichtiger ist es in unserem stressigen Alltag, keine Mehrarbeit zu produzieren und Prozesse so schlank wie möglich zu halten. Dies bietet uns das System von PaketPLUS, über das wir sehr schnell und einfach unsere Paketbeilagen bestellen und abwickeln können.“

Komplettvermarkter für Online-Händler
Seit drei Jahren ist PaketPLUS ein wichtiger Partner der Online-Shopbetreiber. Diese erzeugen neben der Beilage von Gutscheinen in ihren Warensendungen auch Zusatzeinnahmen durch gezielte Werbeplatzierungen in ihren Online-Shops. Hierfür bietet PaketPLUS mit PaketPLUS.net (www.paketplus.net) eine weitere Möglichkeit, ungenutzte Werbeflächen gewinnbringend zu vermarkten. Die Online-Werbeeinnahmen können so gesteigert und die Auslastung der vermarktbaren Anzeigenplätze erhöht werden. Eine Win-Win-Situation, von der auch die PaketPLUS-Werbepartner profitieren: Neben dem reichweitenstarken Beilagenetzwerk stellt PaketPLUS.net einen zusätzlichen innovativen Marketingkanal zur Verfügung, über den Werbetreibende aktive Käufer auch online direkt und vor allem gezielt ansprechen können.

PaketPLUS beim BVOH-Treffen „Onlinehandel – Live“ am 29.10.2011 in Kassel

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Zum 6ten Mal findet am 29.10.2011 das Onlinehändler-Treffen Onlinehandel – Live in Kassel statt.

Die Tagesveranstaltung bietet Besuchern eine umfassende Informationsmöglichkeit über wichtige Anbieter rund um den Onlinehandel.

Auch die Abendveranstaltung „Get together“ findet dieses Jahr wieder statt.
Hier haben Besucher die Möglichkeit Netzwerkkontakte zu knüpfen und Informationen mit Kollegen und Experten auszutauschen.

Auch dieses Jahr ist PaketPLUS wieder bei der Tages- und auch auf der Abendveranstaltung vertreten.

Wir freuen uns auf viele Besucher und interessante Gespräche!

Der Eintritt für angemeldete Besucher ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie können sich per E-Mail als Besucher kostenfrei anmelden: 
rb [at] bundesverband-onlinehandel.de

PaketPLUS.net: Aktueller Stand und erste Erfolgsgeschichten!

Mittwoch, 7. September 2011

Seit dem Start im März 2011 konnte das E-Commerce Werbenetzwerk PaketPLUS.net bereits über 250 Partnershops von einer Zusammenarbeit überzeugen.

Mit mehr als 4 Millionen Impressions pro Monat können bereits 1 Million Unique Viewers erreicht werden – dass heißt monatlich über 1 Million deutsche Online-Käufern werden attraktive Gutscheine und Partnerangebote über Display-Banner angezeigt.

1101_pplusnet_logo_rgb_claim

Die Idee eines reinen E-Commerce-Kanals überzeugte auch die ersten Advertiser von dem neuen Online-Netzwerk, welche die Offline-Reichweite des PaketPLUS-Netzwerks konsequent um Online-Werbeformate erweitert.
Im Idealfall sieht ein Käufer die Display-Anzeige nach dem Kauf im jeweiligen Shop und erhält von dem PaketPLUS-Versandpartner dann mit dem Kauf die entsprechende Paketbeilage!

Aber nicht nur unsere Werbepartner sind überzeugt, auch unsere Shop-Partner freuen sich über die Mehreinnahmen durch das neue Modell.

Das sagen unsere Partner:

PaketPLUS-Partner: Hals-über-Krusekopf.de

„Bevor PaketPLUS mit seinem Werbenetzwerk PaketPLUS.net gestartet ist, war Online-Werbung in unserem Shop kein Thema, aus Angst, wir könnten unserem eigenen Geschäft damit schaden. Doch diese Angst wurde uns schnell genommen. Wir können bei PaketPLUS.net frei entscheiden, welchen Werbepartner wir bei uns integrieren und schaffen damit keine Konkurrenz zu unseren eigenen Produkten. Und schließlich machen es die großen Online-Shops auch nicht anders. Seit unserem Start mit PaketPLUS.net im Mai 2011 konnten wir nun schon fast ein Viertel unserer Umsätze bei PaketPLUS über diesen Kanal generieren.“
Thomas Krusekopf, Geschäftsführer Hals-ueber-Krusekopf GmbH

Anzeigen von PaketPLUS.net auf Hals-über-Krusekopf.de:

huk_klein

PaketPLUS-Partner: Sport-Versand24

“PaketPLUS.net ist für uns eine weitere Möglichkeit, mit vorhandenem Inventar zusätzliche Einnahmen zu generieren. Die Vielzahl der unterschiedlichen Werbeformate, die wir sehr einfach und schnell in unsere Seite integrieren konnten und der tolle Service haben uns überzeugt. Seit unserem Start mit PaketPLUS.net im März 2011 konnten wir schon fast 200 ¬ über die Integration von Werbung generieren, und das ohne großen Mehraufwand.”
Christian Thelen, Gesellschafter Sport-Versand24.de

Anzeigen von PaketPLUS.net auf Sport-Versand24.de.

sportversand

Die Performance-Beilage – PaketPLUS baut sein Portfolio für Versandpartner weiter aus

Mittwoch, 3. August 2011

- Erfolg zahlt sich aus: Jede Gutscheineinlösung wird vergütet
- Alles aus einer Hand: Performance-Beilagen / Paketbeileger werden in das bekannte System von PaketPLUS integriert
- Bessere Auslastung: Mehr Auswahl für Versandpartner

PaketPLUS erweitert sein Portfolio um die sogenannte Performance-Beilage, die im Gegensatz zu den bewährten Beilagen, bei denen jeder Versandpartner eine feste Vergütung für jeden versendeten Flyer erhält, variabel vergütet wird. Je nach erzielter Performance erhält der Versender eine entsprechende Vergütung. Somit überträgt PaketPLUS die aus dem Online-Marketing bekannte Performance-Vergütung auf Paketbeilagen und bietet seinen Partnern eine neue und innovative Beilagemöglichkeit an.

Ziel des neuen Konzepts ist es, Online-Händlern im PaketPLUS-Netzwerk eine bessere Auslastung zu garantieren. Durch die Zielgruppeneinschränkungen der Werbepartner ist es oftmals nicht möglich, jeden Versandpartner optimal mit Werbegutscheinen auszulasten. In diesem Fall können die Versender ab sofort auch die neuen Performance-Beilagen bestellen. Hierbei erhalten die Online-Händler Paketbeilagen mit einem individuellen Gutscheincode, den nur der jeweilige Partner versendet. Somit können Gutscheineinlösungen den Partnern direkt zugeordnet werden und bringen bares Geld. PaketPLUS-Partner können somit attraktive Zusatzeinnahmen erzielen, wenn der Gutschein von den Kunden stark angenommen wird. Natürlich besteht im Umkehrschluss auch die Möglichkeit, dass Versandpartner eine niedrige Vergütung erhalten, sollte das Angebot bei den eigenen Kunden nicht auf ausreichend Resonanz stoßen.

PaketPLUS bietet dieses innovative neue Konzept auch als Performance-Kombibeilage an: Kombibeilagen sind Flyer, bei denen sich mindestens zwei Werbepartner eine Paketbeilage teilen. Im Optimalfall verdient der Versandpartner somit doppelt. Der Versand von zwei Angeboten pro Beilage erhöht zudem die Wahrscheinlichkeit einer Einlösung. PaketPLUS bietet dabei immer nur Angebote an, über die bereits Erfahrungswerte vorliegen, damit die Erlöse der Versender bereits durch die Vorauswahl optimiert werden. Durch diese Erfahrungswerte mit bisher über 300 Werbepartnern und aufgrund von Größenvorteilen in der Produktion der Werbemittel kann PaketPLUS eine hohe Vergütung pro Gutscheineinlösung anbieten.

Die Integration der neuen Beilagen erfolgt im bewährten System von PaketPLUS. Es ist keine Umgewöhnung seitens der Versandpartner notwendig. Alle Beilagen werden über das gewohnte System bestellt und auch abgerechnet. Jede Gutscheineinlösung wird transparent dargestellt, so dass der Erfolg der Kampagne und die damit verbundene Vergütung jederzeit nachvollziehbar sind.

Mit der Einführung der Performance-Beilage geht PaketPLUS einen weiteren Schritt, um seinen exklusiven Versandpartnern ein optimales Portfolio für die Vermarktung von Paketbeilagen anbieten zu können. Auch für Werbepartner ist die neue Performance-Beilage von PaketPLUS ein spannendes neues Produkt, da eine sehr hohe Reichweite an Paketbeilagen ohne Risiko und ohne feste Druckkosten versendet werden kann. Zudem ist der Aufwand minimal, da der Werbekunde nur das Design für die Beilage stellen muss. PaketPLUS übernimmt alle Arbeitsschritte von der Produktion bis hin zur Verteilung und Auszahlung der Vergütungen. Der Werbepartner erhält nur eine Rechnung von PaketPLUS und muss nicht mit jedem Publisher separat abrechnen.

Lautsprecher Teufel & PaketPLUS: Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Montag, 9. Mai 2011

Mit Lautsprecher Teufel konnten wir einen der erfolgreichsten Anbieter von hochwertigen Audioprodukten als Werbepartner für das PaketPLUS-Netzwerk gewinnen.

Mit einem innovativen Geschäftsmodell bietet Teufel im Direktvertrieb Lautsprecher und Audio-Geräte sowie Zubehör für jeden Geschmack und jeden Anwendungszweck.

Nach sehr erfolgreichen Testkampagnen mit Versandhändlern in den Bereichen DVD, Blue-Ray, Audio und Heimkino, bei der Online-Käufer einen Einkaufsgutschein für http://www.teufel.deerhielten, setzt Teufel auch weiterhin auf den Kanal PaketPLUS für die Neukundengewinnung.

„Das PaketPLUS-Netzwerk bietet uns die Möglichkeit, unsere Paketbeilagen an Online-Käufer in sehr ausgewählten Kategorien zu streuen“ sagt Sven Soltau, Leiter Marketing der Lautsprecher Teufel GmbH. „Dank der geringen Streuverluste und der damit verbunden hohen Conversion-Rate haben wir einen neuen erfolgreichen Kanal für unsere Neukundengewinnung gefunden. Der Versand der Werbebeilagen über PaketPLUS war eine der stärksten Marketingkampagnen von Teufel in 2010 und wir freuen uns über viele weitere gemeinsame Werbeaktionen in 2011.“

 

teufel-logo