Der PaketPLUS-Blog

Hier informiert Sie das PaketPLUS-Team über Neuigkeiten aus dem Netzwerk für Paketbeilagen. Zudem erfahren Sie hier Wissenswertes rund um das Thema Paketbeilagen sowie aktuelle Informationen aus dem E-Commerce und zu eBay und Amazon.

Artikel-Schlagworte: „Flyer“

Treffen Sie PaketPLUS auf dem PLENTYMARKETS Online-Händler-Kongress

Dienstag, 7. März 2017

Am 17. März lädt PLENTYMARKETS zum 10. Jubiläum seines Online-Händler-Kongresses in das Kongress Palais Kassel ein.

Zahlreiche Branchenexperten zeigen in spannenden Vorträgen und Workshops, wie der Online-Handel von morgen funktionieren wird. Und im kongressinternen Messebereich erhalten Sie von 60 namhaften Ausstellern wertvolle Ideen und Angebote für Ihr Business.

Auch PaketPLUS ist mit dabei. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen am
Stand Nr. 23.

Als Partner von PaketPLUS erhalten Sie exklusiv einen 20%igen Nachlass auf das Kongressticket mit dem Code: x_PaketPlus

Hier erhalten Sie Ihr Ticket!

Banner_Jetzt-Ticket-buchen_600x250

Treffen Sie PaketPLUS auf der Online Marketing Rockstars in Hamburg

Dienstag, 14. Februar 2017

Am 02.03.2017 findet in der Hamburg Messe die Expo zur Online Marketing Rockstars statt.

Das Online Marketing Rockstars Festival verbindet Unternehmen, Wegweiser und Fachleute aus der Digital-Marketing-Welt. Bei der Expo können sich Aussteller, Online Marketers, Advertiser und Media-Verantwortliche von Startup bis C-Level persönlich und in entspannter Atmosphäre begegnen.

Auch PaketPLUS ist mit dabei und freut sich auf Ihren Besuch am Messestand F07 in Halle A2. Gern sprechen wir mit Ihnen über neue Paketbeilagen-Kampagnen und darüber wie PaketPLUS Sie und Ihr Unternehmen in 2017 optimal unterstützen kann.

Tickets erhalten Sie direkt auf der Seite der Online Marketing Rockstars.

 

omr16-logo_400x116

 

 

 

PaketPLUS erweitert Angebot um exklusive eBay Versandkartons speziell für eBay-Händler (Pressemitteilung)

Dienstag, 24. März 2015

Berlin, 24. März 2015PaketPLUS, das europaweite Versandnetzwerk für Paketbeilagen, hat einen neuen Versandkarton speziell für eBay-Händler entwickelt. Ab sofort können eBay-Händler somit über PaketPLUS Versandkartons und passendes Klebeband mit dem eBay-Logo beziehen.

Viele Onlinehändler verschenken aktuell noch das Marketing-Potenzial des eigenen Versandpakets und damit auch die Chance auf Kundenbindung, weil sie zu Standardverpackungen greifen. Dabei lohnt es sich, dem Käufer bereits mit der Warenverpackung ein positives Einkaufserlebnis zu bereiten und die gekauften Artikel in einem ansprechend und professionell gestalteten Karton zu liefern. Um Händler bei diesem Thema zu unterstützen, haben PaketPLUS, eine Beteiligung von BurdaDirect, und eBay einen exklusiven eBay-Versandkarton gestaltet, der in Weiß gehalten und an jeder Seite mit dem eBay-Schriftzug in Schwarz versehen ist. Die Größe des neuen Versandkartons entspricht dem maximal möglichen S-Paket aller großen Versanddienstleister und den maximalen Vorgaben für eine Warensendung.

„Wir freuen uns sehr, eBay-Händlern mit dem neuen Versandmaterial einen exklusiven Service anbieten zu können. Die Kartons sind besonders hochwertige Verpackungen, die dem Online-Händler ein attraktives und einheitliches Versenden ermöglichen und darüber hinaus die Sichtbarkeit der Marke eBay erhöhen. Gleichzeitig sind die Einkaufskonditionen für die Versandkartons sehr attraktiv, sodass dieses neue Produkt für Händler aller Größen in Frage kommt“, so Bastian Mell, Gründer und Geschäftsführer von PaketPLUS. „Das neue eBay-Paket schafft ein positives Einkaufserlebnis und einen zusätzlichen Mehrwert beim Kunden.“ Auch für eBay ist der neue Versandkarton ein wichtiger Service-Baustein für die gewerblichen Verkäufer.

„Mit Marken-Logo bedruckte Versandkartons sind weiterhin stark auf dem Vormarsch. Für eBay war dieser Trend schon länger ein Thema, nur in der Umsetzung nicht so einfach, da wir als Marktplatz keinen direkten Zugriff auf die Verpackung der Artikel haben. Umso mehr freut es uns, dass es zusammen mit PaketPLUS gelungen ist, ein gestalterisch wie preislich attraktives Versand-Produkt für unsere eBay-Händler auf die Beine zu stellen, welches die Marke eBay und somit den Marktplatz nachhaltig stärken soll“,  so Hannes Neunhäuserer, Senior Marketing Manager bei eBay Deutschland.

Für die Zukunft planen eBay und PaketPLUS das Angebot für Kartonagen auszubauen und weitere Größen anzubieten, um es allen Händlern zur ermöglichen, mit eBay-Logo versehene Versandkartons zu beziehen. Das Versandnetzwerk PaketPLUS verfügt inzwischen über mehr als 6.000 Versandpartner in Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Ein Großteil davon ist bei eBay aktiv und kann ab sofort von dem neuen, zusätzlichen Service von PaketPLUS profitieren.

Über PaketPLUS:  
PaketPLUS ist das Versandnetzwerk für Paketbeilagen und bietet Unternehmen, Agenturen sowie Herstellern die Möglichkeit, deutschlandweit direkte und zielgenaue Werbeaktionen durchzuführen. Die Beilagen werden über die Warensendungen von professionellen Versandhändlern bei eBay und anderen Marktplätzen, Preisvergleichsportalen und Online-Shops versendet. Je nach Produktkategorie kann ausgewählt werden, welche Zielgruppe die Paketbeilage erhalten soll. Unter dem Namen PackVERTISE ist das Versandnetzwerk seit September 2010 auch in Großbritannien verfügbar. Seit November 2011 ist das Versandnetzwerk mit PaquetPLUS auch in Frankreich vertreten. PaketPLUS ist eine Beteiligung der BurdaDirect, einem Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media.

Treffen Sie PaketPLUS auf dem plentymarkets Online-Händler-Kongress in Kassel

Dienstag, 24. Februar 2015

Der 8. plentymarkets Online-Händler-Kongress am 28. Februar in Kassel, powered by Klarna, ist das Kick-Off-Event für das E-Commerce-Jahr 2015.

Was bewegt Online-Händler und solche, die es werden wollen? Der Kongress setzt sich mit den zentralen Aspekten des E-Commerce auseinander.
Im Bereich Marketing werden von Shopoptimierung und -usability, über SEO und SEA, bis hin zu Marketing-Controlling alle Aspekte abgedeckt, die man auf dem Schirm haben sollte. Es wird sich mit aktuellen Themen rund um die großen und kleineren Marktplätze beschäftigt, Preisoptimierung, Bezahlmethoden und rechtliche Kniffe stehen ebenso auf der Agenda wie die Internationalisierung des Online-Handels, die gerade für deutsche Händler noch große Potenziale bietet.

Das Bild prägen im Jahr 2015 viele unabhängige E-Commerce Experten, die das Know-how um die wichtigsten Diskurse mitbringen. Die angeschlossene Messe wartet mit allen großen Playern der Branche auf. Neben Klarna sind die plentymarkets Partner eBay, PayPal, Amazon Payments, Shopware, Shopgate, Rakuten, Ricardo.ch, Seo2B, Easymarketing und viele weitere vertreten.

Die mehr als 1.500 erwarteten Gäste können sich auf mehr als 40 Vorträge und 60 Aussteller, viele Diskussionen, Aktionen und die große Aftershow-Party freuen.

Mit dabei ist natürlich auch PaketPLUS. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen! Sie finden uns auf dem Stand 4.

Alle Infos zur Veranstaltung sowie Tickets erhalten Sie unter: https://www.plentymarkets.eu/news/kongress

Mit Gutscheinen noch erfolgreicher neue Kunden gewinnen

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Wir freuen uns diese Woche über einen Gastbeitrag von Mark Gregg (Geschäftsführer der BONAGO Incentive Marketing Group). Im Folgenden erläutert er, warum Gutscheine in seinen Augen der Schlüssel zu einer erfolgreichen Neukundengewinnung sind.

Die gängigsten Ziele der Marketingleiter oder Vertriebsverantwortlichen sind die Kundenakquise, die Kundenbindung und die Kundenrückgewinnung bzw. -reaktivierung. Daraus ergeben sich Maßnahmen in verschiedenen Bereichen wie der Verkaufsförderung, dem Imagetransfer oder als Promotion-Kampagnen. Besonders bei der Neukundengewinnung steht man im Marketing vor dem Problem, dass die Konsumenten von Werbebotschaften überflutet werden, der Wettbewerbsdruck immer weiter steigt und die Budgets immer performanceorientierter eingesetzt werden müssen. Die Frage der effizienten Differenzierung stellt sich damit von Kampagne zu Kampagne – egal ob TV-Spot, POS-Promotion oder Online-Banner-Schaltung. Die Antwort in Richtung Kunden ist so einfach wie komplex zugleich: einen relevanten Anreiz für die Zielgruppe bieten.

Gerne genommen sind Rabatte und Nachlässe um Kunden zu aktivieren. Diese funktionieren in bestimmten Branchen und Stadien des Kundenlebenszyklus. Allerdings belasten sie erheblich die eigene Marge und sprechen vor allem preissensible Schnäppchenjäger an. Und die ständige Ausgabe von Rabatten führt zu einer Ermüdung der Kunden und beschädigt auch den wahrgenommenen Wert von Produkt und Marke. Keine gute Option für den Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen, der Gewinnung loyaler Kunden und dem damit verbundenen Unternehmenserfolg.

Aus der Praxis ergeben sich folgende vier Erfolgsfaktoren um neue Kunden zu gewinnen:

  1. Der Anreiz muss relevant sein für die Zielgruppe
  2. Der Anreiz muss einzigartig sein gegenüber laufenden Kampagnen der Wettbewerber
  3. Der Anreiz muss möglichst flexibel in der Nutzung sein für die Zielgruppe
  4. Der Anreiz muss einen emotionalen Mehrwert für Kunden und Marke bieten

Kaufanreize in Form von Gutscheinen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Nicht nur als Weihnachtsgeschenk rücken Gutscheine und Coupons von Jahr zu Jahr stärker in den Fokus von Konsumenten. Daher empfiehlt es sich, dieses Instrument auch im Rahmen von Kampagnen einzusetzen. Durch den exklusiven, individuellen und emotionalen Mehrwert von Gutscheinen, schaffen Marketingprofis Zusatzanreize und geben dem Kunden Flexibilität bei der Verwendung. Bei entsprechenden Einkaufskonditionen wird die eigene Marge geschont, der Spielraum erhöht und der Kampagnenerfolg signifikant gesteigert. Dabei erstrecken sich die Möglichkeiten von Originalgutscheinen von Online-Shops oder Einzelhändlern über themenspezifische Gutscheine (Reisen, Hotel, Erlebnisse etc.) bis hin zu sogenannten Universalgutscheinen. Letztere ermöglichen dem Kunden sich frei zu entscheiden wo er seinen Gutscheinbetrag einsetzen will – Angebote decken hier Shopping, Kino, Tanken, Reisen uvm. ab. So begeistert man heute Konsumenten und gewinnt neue Kunden für sich. Also wesentlich mehr Flexibilität auch für den Marketingentscheider, der die passende Prämie individuell auf seine Zielsetzung, seine Zielgruppe und auch sein Budget abstimmen kann.

Wichtig ist: Die hohe Wertanmutung, die das Belohnungszentrum im Hirn des Kunden anspricht, bewirkt eine positive Assoziation mit dem ausgebenden Unternehmen beim Konsumenten und sichert so einen strategischen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Marktteilnehmern um langfristig neue Kunden zu gewinnen.

Über Mark Gregg
Mark Gregg ist international anerkannter Gutscheinexperte und Vice President der Incentive Marketing Association (IMA) Europe. Seit 2010 ist er Geschäftsführer der BONAGO Incentive Marketing Group, einem Tochterunternehmen der Hubert Burda Media. BONAGO ist führender Anbieter passender, zielerfüllender Belohnungslösungen für den Bereich Mitarbeiter.

http://www.bonago.de/wp-content/uploads/2014/06/BONAGO_Logo.jpg

PaketPLUS auf dem Hitmeister e-Commerce Day in Köln

Freitag, 12. April 2013

Am 20.04.2013 wird der Hitmeister e-Commerce Day zum 4. Mal im Kölner RheinEnergieStadion stattfinden.

Online-Händler, Shopbetreiber, Hersteller, Distributoren sowie e-Commerce Dienstleister treffen sich an diesem Tag zum Austausch über aktuelle Entwicklungen des Onlinehandels. Neben vielen Vorträgen und spannenden Ausstellern gibt es auch ein tolles Angebot für Ihre Familie: Nutzen Sie die kostenlose Kinderbetreuung sowie die Chance auf eine Stadionbesichtigung.

Auch PaketPLUS ist wieder mit dabei und freut sich auf das persönliche Gespräch mit Ihnen. Sie finden uns an Stand Nr. 6.

Für alle Partner von PaketPLUS hat Hitmeister ein ganz spezielles Angebot. Sie erhalten Ihr Ticket zum exklusiven Preis von 19 € statt 39 €.

Geben Sie einfach unter www.hitmeister.de/ecommerceday/ticketverkauf/ den Code PaketPLUSECD2013 als Aktionscode an und wählen das vergünstigte Ticket aus. Im Ticketpreis sind Catering, Messeeintritt, Vorträge und Abendveranstaltung enthalten.

Informationen zum e-Commerce Day inkl. dem Vortragsprogramm finden Sie unter: www.hitmeister.de/ecommerceday

hitmeister_2013

PaketPLUS: Mehr als 8 Millionen Euro an Online-Händler ausgezahlt (Pressemitteilung)

Donnerstag, 4. April 2013

Berlin, 4. April 2013 – PaketPLUS, das reichweitenstarke Versandnetzwerk für Paketbeilagen, unterstreicht mit neuen Geschäftszahlen seine starke Position in Europa: Über 8 Millionen Euro zahlte das Berliner Unternehmen seit seiner Gründung im Februar 2009 an seine Versandpartner in Deutschland, Frankreich und Großbritannien aus. Die positive Geschäftsentwicklung zeigt, dass Paketbeilagen im Marketing-Mix weiterhin an Bedeutung gewinnen.

„Die zunehmende Verbreitung von Tablets und Smartphones hat nicht nur das Handels-, sondern auch das Werbeumfeld nachhaltig verändert“, erklärt Bastian Mell, Gründer und Geschäftsführer von PaketPLUS. „Kampagnen müssen heute crossmedial angelegt sein, um potenzielle Kunden sowohl on- als auch offline zu erreichen. Mit Paketbeilagen im E-Commerce verbinden wir Werbetreibende mit Kunden, die offline Waren erhalten, die sie online bestellt haben.“ Von diesem Konzept ist auch Martin Brödl, Senior Marketing Manager bei posterXXL, überzeugt: „Beilagen spielen eine wichtige Rolle für unsere Neukundengewinnung und mit PaketPLUS haben wir einen Partner gefunden, der uns eine enorme Reichweite an eine sehr attraktive Zielgruppe ermöglicht: aktive Online-Käufer.“

Crossmedia-Kampagnen setzen sich in der Werbebranche immer weiter durch. Daran glaubt auch Burda Direkt Services, das Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media hatte PaketPLUS daher im Mai 2012 übernommen. „Die Beteiligung ermöglicht uns unter anderem den Kontakt zu stark wachsenden E-Commerce-Partnern, die wir gerne bei strategischen, prozessualen und technologischen Herausforderungen ihrer On- und Offline-Geschäftsmodelle unterstützen“, erläutert Michael Rohowski, Sprecher der Geschäftsführung von Burda Direkt Services.

Online-Shops und Werbetreibende profitieren von PaketPLUS als innovativen Marketingkanal, über den aktive Käufer online und offline direkt und vor allem gezielt angesprochen werden. Versandhändler erzeugen neben der Beilage von Gutscheinen in ihren Warensendungen auch Zusatzeinnahmen in Transaktions-Mails über die PaketPLUS E-Mail-Beilage.

Über PaketPLUS: 
PaketPLUS ist das Versandnetzwerk für Paketbeilagen und bietet Unternehmen, Agenturen sowie Herstellern die Möglichkeit, deutschlandweit direkte und zielgenaue Werbeaktionen durchzuführen. Die Beilagen werden über die Warensendungen von professionellen Versandhändlern bei eBay und anderen Marktplätzen, Preisvergleichsportalen und Online-Shops versendet. Je nach Produktkategorie kann ausgewählt werden, welche Zielgruppe die Paketbeilage erhalten soll. Unter dem Namen PackVERTISE ist das Versandnetzwerk seit September 2010 auch in Großbritannien verfügbar. Seit November 2011 ist das Versandnetzwerk mit PaquetPLUS auch in Frankreich vertreten. PaketPLUS ist eine Beteiligung der Burda Direkt Services GmbH, einem Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media.

PaketPLUS auf dem plentymarkets Online-Händler-Kongress in Kassel

Mittwoch, 27. Februar 2013

Am 02. März 2013 findet in Kassel der 6. plentymarkets Online-Händler-Kongress statt.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über die verschiedenen Facetten des Online-Handels in den über 35 verschiedenen Vorträgen und Workshops sowie der angeschlossenen Messe mit mehr als 50 Ausstellern.

Auch PaketPLUS ist wieder mit dabei und freut sich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.

plentymarkets_logo_ohne_claim_rgb

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 – PaketPLUS verzeichnet Wachstumsschub in Deutschland und Europa (Pressemitteilung)

Donnerstag, 24. Januar 2013
  • Auflagensteigerung: 80 Millionen versendete Paketbeilagen 2012
  • 4.000 Versandpartner: Netzwerk wächst um mehr als 30 Prozent
  • Ausblick 2013: Expansion in neue Märkte & neue Services geplant

Berlin, 24. Januar 2013 – PaketPLUS, das reichweitenstarke Versandnetzwerk für Paketbeilagen, verzeichnet für das Jahr 2012 einen starken Wachstumsschub und baut seine Position als einer der größten Versandkanäle in Europa weiter aus. Allein in 2012 wurden über 80 Millionen Beilagen in Deutschland, England und Frankreich über das PaketPLUS-Netzwerk (www.paketplus.de) distribuiert. Das Berliner Unternehmen bringt es damit in seinem knapp vierjährigen Bestehen auf 200 Millionen versendete Beilagen. Mit der gestiegenen Auflage wuchs auch das PaketPLUS-Netzwerk im vergangenen Jahr um mehr als 30 Prozent auf insgesamt 4.000 Online-Händler.

Seit Mai 2012 ist PaketPLUS eine Beteiligung der Burda Direkt Services GmbH. Das Versandnetzwerk bietet dem Tochterunternehmen der Hubert Burda Media Zugang zu attraktiven Zielgruppen und eine deutliche Reichweitensteigerung. „Die Grenzen zwischen On- und Offline verschwinden zunehmend, wir verfolgen daher einen crossmedialen Ansatz, um weiteres Wachstum zu generieren“, sagt Michael Rohowski, Sprecher der Geschäftsführung von Burda Direkt Services. „PaketPLUS ist dabei ein wichtiger Partner, denn das Netzwerk verbindet Werbetreibende mit Kunden, die offline Waren erhalten, die sie online bestellt haben.“

Die beiden Unternehmen präsentierten sich im letzten Jahr erstmals gemeinsam auf der dmexco, dem internationalen Treffpunkt für Marketing- und Mediaexperten. „Mit Burda Direkt Services an unserer Seite können wir unser Wachstumspotenzial voll ausschöpfen, das zeigen auch unsere Geschäftszahlen deutlich“, freut sich Bastian Mell, Gründer und Geschäftsführer von PaketPLUS. „Den positiven Wachstumstrend wollen wir auch in diesem Jahr fortsetzen, wir planen unser Netzwerk daher international weiter auszubauen und auch weitere innovative Services für E-Commerce-Versender zu entwickeln.“

PaketPLUS ist ein wichtiger Partner für Online-Shopbetreiber und Werbetreibende. Versandhändler erzeugen neben der Beilage von Gutscheinen in ihren Warensendungen auch Zusatzeinnahmen durch gezielte Werbeplatzierungen in ihren Online-Shops mit PaketPLUS.net (www.paketplus.net) und in Transaktions-Mails über die PaketPLUS E-Mail-Beilage. Online-Shops und Werbetreibende profitieren von PaketPLUS als innovativen Marketingkanal, über den aktive Käufer online und offline direkt und vor allem gezielt angesprochen werden.

Über PaketPLUS:
PaketPLUS ist das Versandnetzwerk für Paketbeilagen und bietet Unternehmen, Agenturen sowie Herstellern die Möglichkeit, deutschlandweit direkte und zielgenaue Werbeaktionen durchzuführen. Die Beilagen werden über die Warensendungen von professionellen Versandhändlern bei eBay und anderen Marktplätzen, Preisvergleichsportalen und Online-Shops versendet. Je nach Produktkategorie kann ausgewählt werden, welche Zielgruppe die Paketbeilage erhalten soll. Unter dem Namen PackVERTISE ist das Versandnetzwerk seit September 2010 auch in Großbritannien verfügbar. Zudem wurde im März 2011 das Online-Werbenetzwerk PaketPLUS.net gestartet, das Werbetreibenden die Möglichkeit bietet, durch Werbeplatzierungen in den Online-Shops der Versandpartner, auch im Internet Käufer in einem relevanten Volumen gezielt anzusprechen. Seit November 2011 ist das Versandnetzwerk mit PaquetPLUS auch in Frankreich vertreten. PaketPLUS ist eine Beteiligung der Burda Direkt Services GmbH, einem Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media.

PaketPLUS wünscht frohe Weihnachten

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Wir danken allen Partnern und Kunden für das Vertrauen, das Sie uns in diesem Jahr entgegengebracht haben und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Jahr. Wir freuen uns auf viele spannende Aufgaben gemeinsam mit Ihnen in 2013!

Mit weihnachtlichen Grüßen,
Ihr PaketPLUS-Team

1212_pp_newsletter_logo_muetze_283x94_trans1