Der PaketPLUS-Blog

Hier informiert Sie das PaketPLUS-Team über Neuigkeiten aus dem Netzwerk für Paketbeilagen. Zudem erfahren Sie hier Wissenswertes rund um das Thema Paketbeilagen sowie aktuelle Informationen aus dem E-Commerce und zu eBay und Amazon.

PaketPLUS: Bereits 5 Millionen Euro an Versandpartner ausgezahlt (Pressemitteilung)

  • Paketbeilagen steigern den Umsatz der Versender
  • Mehr als 3.000 Versandpartner in Deutschland, England und Frankreich
  • Vielfältige Vermarktungsangebote für Online-Händler

Berlin, 28. März 2012 – In den vergangenen drei Jahren hat PaketPLUS (www.paketplus.de) bereits 5 Millionen Euro an die mehr als 3.000 teilnehmenden Versandpartner des reichweitenstarken Netzwerks für Paketbeilagen ausgezahlt. Das Unternehmen bringt europaweit erfolgreich Werbetreibende und Online-Händler zusammen – diese generieren durch den Versand von Gutscheinen unkompliziert zusätzliche Einnahmen für ihren Shop. Ein Großteil der PaketPLUS Versandpartner sind gewerbliche Verkäufer bei eBay, hinzu kommen Verkäufer auf Amazon Marketplace sowie viele kleine, mittlere und große Online-Shops. Je nach Größe wickeln die PaketPLUS-Partner ein Versandvolumen zwischen 350 bis weit über 100.000 Sendungen pro Monat ab.

„Neben dem Bezug von Paketbeilagen, die wir unseren Sendungen als Mehrwert für unsere Kunden beilegen, konnten wir PaketPLUS bereits auch erfolgreich als Marketingkanal nutzen und eigene Gutscheinangebote über dieses Netzwerk vertreiben. Wir konnten so die Anzahl der Verkäufe unserer Produkte im Bereich Reisegepäck – speziell im Koffer-Sortiment – weiter steigern“, sagt Arno Dolzer, Geschäftsführer tasko Products GmbH (www.koffer-arena.de). Auch Kirsten Tillmann, verantwortlich für das Marketing und den Einkauf bei der Online-Apotheke Pharmeo.de (www.pharmeo.de), sieht in dem Beilagenkonzept von PaketPLUS mehr als nur eine zusätzliche Einnahmequelle: „Zusatzeinnahmen sind wichtig, aber fast noch wichtiger ist es in unserem stressigen Alltag, keine Mehrarbeit zu produzieren und Prozesse so schlank wie möglich zu halten. Dies bietet uns das System von PaketPLUS, über das wir sehr schnell und einfach unsere Paketbeilagen bestellen und abwickeln können.“

Komplettvermarkter für Online-Händler
Seit drei Jahren ist PaketPLUS ein wichtiger Partner der Online-Shopbetreiber. Diese erzeugen neben der Beilage von Gutscheinen in ihren Warensendungen auch Zusatzeinnahmen durch gezielte Werbeplatzierungen in ihren Online-Shops. Hierfür bietet PaketPLUS mit PaketPLUS.net (www.paketplus.net) eine weitere Möglichkeit, ungenutzte Werbeflächen gewinnbringend zu vermarkten. Die Online-Werbeeinnahmen können so gesteigert und die Auslastung der vermarktbaren Anzeigenplätze erhöht werden. Eine Win-Win-Situation, von der auch die PaketPLUS-Werbepartner profitieren: Neben dem reichweitenstarken Beilagenetzwerk stellt PaketPLUS.net einen zusätzlichen innovativen Marketingkanal zur Verfügung, über den Werbetreibende aktive Käufer auch online direkt und vor allem gezielt ansprechen können.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.